9.06 Trockenmauerbeispiele und Nisthilfen für Wildbienen

Lehmfachwerkteile, Holzklötze mit unterschiedlichen Bohrlöchern, gebündelte Schilfstengel, mit Moos und Heu gefüllte Behältnisse und vieles andere mehr zeigen Möglichkeiten, Insekten Wohnstätten zu schaffen. Die Trockenmauern dienen Eidechsen, Kleinsäugern und Vögeln als Unterschlupf. Die Vogelschutzhecke soll zeigen, welche Bäume und Sträucher als Vogelschutzgehölz oder Nistplatz besonders geeignet sind.