Kräuterseminar

Kräuterseminar

Von Taubnessel-Blätterteigtaschen bis Brennnessel-Spitzwegerich-Kuchen

Samstag, 23. Mai 2020, 10:30–15:00 Uhr

Der Mai steht im Zeichen des Wachstums. Ein guter Zeitpunkt, um die frischen und üppig heranwachsenden Blätter zahlreicher Wildkräuter nicht nur als Würze zu nutzen, sondern diese als Grundlage von Gemüsegerichten zu verwenden. Einige von diesen Wildkräutern werden wir an diesem Tag näher kennen lernen und dabei einen kurzen Blick darauf werfen, welche Rolle die Wildkräuter in der Ernährung unserer Vorfahren gespielt haben. Nach fleißigem Blättersammeln bereiten wir leckere Suppen, Teigtaschen und andere leicht herzustellende Speisen zu. Gemeinsam verzehren wir am Ende des Seminartages ein stärkendes und einzigartiges, selbst zubereitetes Frühjahrsmenü.

Entdecken und schmecken Sie mit uns die nahrhafte Seite einer vielfältigen Landschaft.
In mehreren Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit der Aktion Natur im Garten MV laufen, gibt es von Mai bis September die Gelegenheit, Wild- und Gartenkräuter, Wildobst und -gemüse näher kennenzulernen.
Im Zentrum jeder Veranstaltung stehen 4–6 Wildpflanzen oder Gartenkräuter. Je nach Jahreszeit legen wir das Augenmerk auf die essbaren Pflanzenteile Blätter, Früchte, Blüten oder Wurzeln. Soweit vor Ort vorhanden, sammeln wir die Wildkräuter und das Wildobst gemeinsam für die Speisen, die wir anschließend nach Rezept zubereiten und probieren.

Auf den Veranstaltungen erwarten Sie kreative und praktische Aktionen. Sie haben Gelegenheit, sich die Pflanzen sinnlich und bewusst zu eigen zu machen. Entsprechend sind alle Termine für Erwachsene und kochbegeisterte Kinder gut geeignet. Unsere Seminare können Sie einzeln oder im Block buchen.


Bitte melden Sie sich bis zum 18. Mai 2020 per E-Mail unter: info@wangeliner-garten.de an.
Weitere Infos unter der Telefonnummer 038737 49 98 78.

Um Ihnen eine effektive Teilnahme am Kurs zu ermöglichen, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. 


Seminar-Leiterin: Almut Roos, Mitarbeiterin von Natur im Garten MV, Diplom-Ingenieurin für Landschaftsplanung, Baumschulgärtnerin und zertifizierte Naturpädagogin

Ort: Wangeliner Garten, Vietlübber Straße, 19395 Ganzlin OT Wangelin

Gebühren: 35 € pro Person (inkl. kleinem, im Seminar selbst hergestellten Imbiss)

Bitte bringen Sie 1–2 Sammelgefäße, z. B. einen Korb oder eine Baumwolltasche, eine (Rosen-)Schere und festes Schuhwerk mit.


Die nächsten Veranstaltungen