Termine

Auf dem Gelände des Wangeliner Gartens und der benachbarten Bildungsstätte für Lehmbau sind Stroh, Lehm, Kalk und gebrauchte Baumaterialien die Hauptbestandteile aller hier entstandenen Bauten.

Ein buntes Markttreiben mit Kunst, Kultur und Handwerk belebt am Montag, den 3. Oktober von 10 – 16 Uhr wieder den Wangeliner Garten. +++Hier gehts es zum Programm-Flyer+++ Auf dem alljährlich stattfindenden Herbst- und Pflanzenmarkt bieten Kunsthandwerker:innen der Region ihre Produkte an. Mit dabei sind Keramik, Schmuck, Bücher, aber auch Vogelhäuser und kulinarische Spezialitäten, z.B. Schafskäse …

Auf dem Gelände des Wangeliner Gartens und der benachbarten Bildungsstätte für Lehmbau sind Stroh, Lehm, Kalk und gebrauchte Baumaterialien die Hauptbestandteile aller hier entstandenen Bauten.

Vom 7.-9. Oktober findet im Wangeliner Garten ein 3-tägiger Gartenworkshop mit Gartenbloggerin Gunhild Rudolph von gruen.wild.wunderbar (Instagram) statt. Unter dem Motto „Gemeinsam in den Herbstgarten“ können sich Garteninteressierte aller Wissensstufen mit verschiedenen Themen auseinander setzen und direkt vor Ort im Garten lernen. Es geht um Pflanzenvermehrung, Pflanzen winterfest machen und um das richtige Werkzeug dafür. …

Im Kurs „Naturfarben aus Erde und Pflanzen“ werden grundlegende Techniken zur Herstellung von Farben vorgestellt. Das Hauptanliegen des Kurses ist jedoch das Ausprobieren und Experimentieren mit Erden, Pflanzen, Rinden Pilzen….was immer auch gerade zu finden ist.

Einladung zu einer märchenhaften Gartenführung….Birke Fehéri führt durch den Wangeliner Garten und liest Märchen von Folke Tegetthoff.